Zwei Siege und 6 Punkte am ersten Auswärtsspieltag für den BCO!!

Am Wochenende gastierte der BCO rund um den Kapitän Fabian Weber in Leipzig und Gifhorn. Das Wochenende startete mit einem 8:0 Kantersieg in Leipzig. Das große Highlight war hierbei ein unglaublich schönes Century break (102 Punkte) von Kevin Vandevoort. Auch alle anderen Akteure konnten ihre Partien allesamt gewinnen.
Am folgenden Sonntag spielte die Auswahl des BCO in Gifhorn. Startschwierigkeiten  sorgten für einen spannenden Spieltag, den der BCO am Ende dennoch verdient mit 5:3 für sich entscheiden konnte.

Somit sammelt der BCO zwei Dreier und erklimmt die Tabellenspitze der 2.Snooker Bundesliga Nord. Mit 10 aus möglichen 12 Punkten startet die Mannschaft somit äußerst vielversprechend in die Saison….