BC Oberhausen zahlreich auf DM vertreten!!!

Die diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften finden wie in den letzten Jahren auch wieder in Bad Wildungen in der Wandelhalle statt. Vom 3.11. bis zum 11.11.2018 treffen sich Damen, Herren, Senioren und Ladies, um die zahlreichen Titel in diesem Jahr zu gewinnen.

Auch der BCO ist durch die Athleten Kristina Jäger, Kim Witzel, Dirk Kozianka, Sven Sommer und Geronimo Weißenberger vertreten.


Bei den Damen startet Kristina Jäger in allen vier Disziplinen. Nach ihrem Auftaktsieg gegen Vereinskollegin Kim Witzel verlor sie gegen Vivien Schade und muss sich heute über die Verliererrunde gegen Susanne Klassin für das Achtelfinale qualifizieren.
Kim Witzel kann sich über Anke Leipelt für die letzten 16 qualifizieren. Kim spielt danach noch die Disziplin 8-Ball mit, die für beide Damen bereits heute Abend um 19:00 Uhr beginnt.

Bei den Senioren spielen Dirk Kozianka und Sven Sommer mit. Währenddessen Sven lediglich im 9-Ball teilnimmt, spielt Dirk in allen 4 Disziplinen mit. Leider hat auch Dirk bereits ein Spiel im 14/1 verloren und muss heute Morgen über den Berliner Frank Willner den Kampf ins Achtelfinale aufnehmen.

Nach seinem Vereins- und Verbandswechsel verlor der Neuzugang des BCO I leider seine Startberechtigungen in allen Disziplinen. Durch eine Wildcard der DBU darf er zumindest in einer Disziplin zeigen, nämlich im 10-Ball, dass er ein Wörtchen um die Medaillen mitreden möchte.

Der BC Oberhausen wünscht seinen Teilnehmern viel Erfolg und viel Spaß bei den diesjährigen Titelkämpfen.