Leistungsgruppe der deutschen Billardjugend beim BCO

Der 1.Jugendkaderlehrgang der DBJ im Jahr 2015 fand am vergangenen Wochenende vom 08. – 09.02.2015  in den neuen Räumlichkeiten des BC Oberhausen e.V.  im Marinapark statt. Unmittelbar nach der Anreise am Freitagabend konnten die Kaderathleten die 6 frisch bezogenen Brunswick Gold Crown V Tische kennenlernen und sich für den Samstag und Sonntag vorbereiten.

Trainingsschwerpunkt war an diesem Wochenende Spielaufbau und –analyse in den verschiedenen Disziplinen im Einzel- und Doppelbereich. Hier kristallisierte sich heraus, dass die Mixed Doppel erfolgreicher waren als die rein männlichen. Möglicherweise wäre diese Art des Trainings hilfreich für die Förderung der weiblichen Jugend bereits innerhalb der Vereine.

Am Sonntagmorgen fand im Rahmen des Lehrganges auch die offizielle Eröffnung der zusätzlichen Trainingsstätte des BCO statt. Vertreter des Stadtsportbundes sowie des Landesverbandes und der Presse waren vor Ort und konnten sich von der Leistungsstärke des deutschen Pool-Billard Nachwuchses persönlich überzeugen.

Wir danken ausdrücklich unserem langjährigem Vereinsmitglied und 2. Vorsitzenden des Vereins Hans-Peter Terheiden für die tolle Organisation und dem reibungslosen Ablauf am ganzen Wochenende. Den Jugendlichen als auch dem Honorartrainer Günter Geisen und der Betreuerin Gabi Hammer hat die Arbeit sichtlich Spaß gemacht.

Ein erfolgreiches Wochenende und eine tolle Werbung für den Sport durch den deutschen Jugendkader. Der BC Oberhausen wünscht allen Kaderathleten weiterhin viel Erfolg in der schulischen als natürlich auch sportlichen Laufbahn.

Like us on Facebook
fb-share-icon0