Letzter BL-Spieltag der Saison 2014/2015 – BC Oberhausen zum 6.Mal in Folge Deutscher Meister?

Am kommenden Wochenende findet wohl der spannendste letzte Spieltag aller Zeiten statt. Derzeit können noch 3 Vereine Deutscher Meister werden. Angeführt wird die Tabelle vom starken Aufsteiger, dem PBC Schwerte, der am Samstag im heimischen Clubheim den absoluten Titelaspiranten und Tabellenzweiten, BSV Dachau empfängt. Sollte Dachau die Partie gewinnen und zeitgleich der amtierende Meister BC Oberhausen gegen Fürstenfeldbruck die 3 Punkte holen können, hätte die erste Mannschaft des BCO immer noch die Chance mit einem Sieg gegen Dachau die 6. Meisterschaft in Folge zu gewinnen. Holt Dachau 6 volle Punkte, dürfen sie sich Deutscher Meister nennen. Der PBC Schwerte muss wiederum beide Spiele gewinnen, um den Überraschungscoup unmittelbar nach dem Aufstieg in die 1. Liga sicher zu stellen. Eventuell reicht ihnen auch ein Unentschieden gegen BSV Dachau.

Es ist also am letzten Wochenende alles möglich. Der BC Oberhausen könnte erneut als lachender Dritter die “Meisterschale” erneut in den Händen halten. In Bestbesetzung versuchen die Spieler rund um Kapitän Andreas Roschkowsky ihr Möglichstes, damit das “Unmögliche” erneut möglich wird.

Alle Fans des schönen Billardsports sind herzlich eingeladen am Samstag, 16.05.2015, um 14:00 Uhr gegen Fürstenfeldbruck und am Sonntag, 17.05.2015, um 11:00 Uhr den europäischen Spitzenspielern zuzuschauen und den Kampf um die heiß ersehnte Meisterschaft live mitzuerleben. Spielort ist das Billardbistro B8 in Dinslaken, welches jeweils 1 Stunde vor Beginn der Partien geöffnet hat.

bco-spieltag11-12-2015

Like us on Facebook
fb-share-icon0