Zum Auftakt der DM zwei Silbermedaillen durch Kozianka und Schagan!!!

Zur Zeit finden die Deutschen Meisterschaften der Senioren, Ladies, Herren und Damen in den Einzelwettbewerben 14/1, 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball in Bad Wildungen statt.

Die ersten beiden Disziplinen sind ausgespielt und die DM-Teilnehmer des BC Oberhausen, Dirk Kozianka und Kristina Schagan, konnten bereits die ersten herausragenden Erfolge einsammeln.

Im 14/1 musste Kristina sich im Viertelefinale knapp der Gegnerin Beatrix Kustos vom PSG Köln mit 65:75 geschlagen geben. Titelträgerin wurde hier Vivien Schade vom BC Bergedorf. Kristinas Vereinskollege Dirk schaffte es ins Finale und musste dort erst dem erfahrenen und mehrfachen Deutschen sowie Europameister Reiner Wirsbitzki vom Ligakonkurrenten  1.PBC Berrenrath mit 14:100 den Vortritt lassen.

Unmittelbar danach wurden die Titel im 8-Ball ausgetragen. Währenddessen Dirk mit 2 Niederlagen in Folge den Wettbewerb frühzeitig verlassen musste, konnte Kristina diesmal bis ins Finale vordringen und dort um die Krone kämpfen. Leider war ihre Gegnerin Vivien Schade erneut zu dominant und beherrschte auch dieses Finale mit 7:2, so dass die Norddeutsche bereits ihren zweiten Titel feiern durfte.

Der gesamte Verein BC Oberhausen ist stolz auf seine Athleten und freut sich gemeinsam mit ihnen, diese tollen zwei Silbermedaillen errungen zu haben. Für die weiteren Disziplinen ist also der Auftakt in die diesjährigen Vergleichskämpfe mehr als geglückt.

Detaillierte Berichte mit den Kommentaren der Sportler folgen nach den Deutschen Meisterschaften.

Like us on Facebook
fb-share-icon0