Joshua Fillers Resumee der letzten Wochen – wieder Weltranglistenerster!!!

Joshua Teil lässt uns nach den vergangenen Matchroom Events an seinen Gedanken teilhaben:

“Nach den vergangenen 5 Wochen mit insgesamt 3 Matchroom Events kann ich nicht unbedingt davon sprechen, dass diese Tour nicht erfolgreich war, schließlich durfte ich mit meinem Nationalmannschafts- und ehemaligen Vereinskollegen den Titel beim World Cup of Pool gewinnen, zu dem habe ich auch einen sehr guten dritten Platz beim World Pool Masters erreicht.
Leider reicht meinen Ansprüchen jedoch nicht der 17. Platz bei den 9-Ball Weltmeisterschaften in Milton Keynes. Wenn ich an einem Turnier teilnehme, möchte ich es auch sehr gerne gewinnen und tue alles für den Erfolg. Somit bin ich doch ein wenig über das letzte Ergebnis enttäuscht. Ich habe zu keiner Zeit in meinen Rhythmus gefunden.
Zeitgleich spornt es mich aber an, zukünftig noch intensiver an mir zu arbeiten, um in Zukunft nochmal die Krone des Weltmeisters mein Eigen nennen zu dürfen.

Der Veranstalter Matchroom hat einen hervorragenden Job gemacht und der Welt gezeigt mit welchem Ehrgeiz und Engagement Billardarenen errichtet werden können, um diesen tollen Billardsport der Öffentlichkeit zu präsentieren und dies trotz hoher Corona Hygienemaßnahmen und strengen Auflagen. Wir freuen uns auf weitere viele Jahre und Turniere in Händen des Veranstalters. Allen Fans und Unterstützern möchte ich auf diesem Weg nochmal Danke sagen. ”

Durch die erfolgreichen Ergebnisse steht Joshua Filler übrigens zum zweiten Mal in seiner Karriere in der WPA-Rangliste wieder auf Platz 1!!!

Like us on Facebook
fb-share-icon0