Westfalentitel für Rückkehrerin Kristina Schagan!!!

Vor 7 Jahren wechselte Kristina Schagan den Verein und spielte fortan für den Bundesligisten Mörfelden-Walldorf in Hessen. Nun kehrte sie vor Kurzem zurück zum BC Oberhausen und gewann am vergangenen Wochenende direkt bei der ersten Teilnahme an den Westfalenmeisterschaften den Titel im 8-Ball und qualifizierte sich somit für die Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen, welche im November ausgetragen wird. Mit 5:3, 5:2, 5:1 und 5:1 dominierte sie den Damenwettbewerb und konnte sich neben den Disziplinen 9- und 10-Ball auch für die Disziplin 8-Ball qualifizieren. Über die national ausgetragene Damen Grand Prix Serie schaffte sie die Qualifikation für die beiden anderen Disziplinen.

Am kommenden Wochenende möchte sie auch noch im 14/1 ihre Chance nutzen, um am Ende des Jahres in allen 4 Einzeldisziplinen die Fahnen des BC Oberhausen hochhalten zu können.

Der BCO gratuliert ganz herzlich und freut sich darüber, wieder eine Nationalspielerin in seinen Reihen zählen zu dürfen!

 

Like us on Facebook
fb-share-icon0